Geschichte

Geschichte

Klavier-Unterricht?

Alles begann vor ungefähr 13 Jahren. Elena Vinogradova wurde von einer guten Freundin darauf angesprochen, ob sie ihrem damals zweijährigen Sohn Klavierunterricht geben könnte. Zwei Jahre alt? Ein Bisschen zu jung dachte sie.

Erster Schüler

Erster Schüler

Vier Jahre später, im 2009, war es dann aber soweit: Elena Vinogradova hatte ihren ersten Schüler, Alexander.

Privatunterricht & erstes kleines Schülerkonzert

Privatunterricht & erstes kleines Schülerkonzert

Im Verlauf der Jahren gab Elena nun auch zwei weiteren Schülern Privatunterricht. Im Jahr 2013 fand das erste Schülerkonzert statt, zu dritt.

Gründung der Klavierschule Elena Vinogradova

Die Schüleranzahl wuchst stetig und so war an der Zeit eine Schule zu gründen. Aus Privatstunden wurde Anfang 2014 so die Klavierschule Elena Vinogradova.

Erstes Schülerkonzert der Klavierschule

Erstes Schülerkonzert der Klavierschule

Die Zeit verging und die Schule wuchs. Auf Auftritte der Schüler wurde immer grosser Wert gelegt.

Die Schülerkonzerte wurden zu einer Tradition

Die Schülerkonzerte wurden zu einer Tradition

Konzerte gelangen an die Öffentlichkeit

Konzerte gelangen an die Öffentlichkeit

Unsere Kinderkonzerte wurden nicht versteckt gehalten vor der Öffentlichkeit.

Die ersten Erfolge an Musik-Wettbewerben

Die ersten Erfolge an Musik-Wettbewerben

Die Teilnahme unser Schüler an Musikwettbewerben schenkte durch die großartigen Leistungen auch Begeisterung und Motivation.

Unsere Jungtalente treten in grosse Fusstapfen

Unsere Jungtalente treten in grosse Fusstapfen

Im März 2018 traten unsere Jungtalente in der Fußstapfen von Johann Sebastian Bach und seinen Zeitgenossen!

neues Gesicht

neues Gesicht

Im Herbst 2018 haben wir unserer Schule ein neues Gesicht gegeben und sie in PIANOFORTE AKADEMIE umgetauft.

Schweizerischer Jugendmusik-Wettbewerb

Schweizerischer Jugendmusik-Wettbewerb

Im März 2019 hat uns Vanessa Werner am Schweizerischen Jugendmusikwettbewerb mit dem zweiten Platz erfreut.